Download Artgerechte Schweinehaltung — Eine Modell by Dipl. Ing. A. Horstmeyer, Dipl. Ing. A. Vallbracht (auth.) PDF

By Dipl. Ing. A. Horstmeyer, Dipl. Ing. A. Vallbracht (auth.)

Tierhaltung aus tierschutzrechtlicher und ethischer Sicht.- Domestikation.- Spezielle Verhaltensmuster der Hausschweine.- Beschreibung von Haltungssystemen bei Zuchtschweinen und Mastschweinen.- Stallsysteme und ihre Auswirkungen.- Verhaltensanomalien.- Vorstellung unterschiedlicher Schweinerassen.- Vorstellung des neuen Stallsystems.- Vermarktung.- Fütterung.- Mastleistung.- Abschliessende Diskussion.- Zusammenfassung.

Show description

Read or Download Artgerechte Schweinehaltung — Eine Modell PDF

Best german_12 books

Kardiologische Problempatienten: Fallgruben für die Herz-Kreislauf-Diagnostik in der Praxis

Moglichkeiten und Gefahren von Fehldiagnosen, ais "Fallgruben" umschrieben, beschaftigen jeden Arzt in Klinik und Praxis. Dies be statigt immer wieder das besonders Iebhafte Interesse, das einem derartigen Thema in der morgendlichen Klinikkonferenz ebenso wie bei arztlichen Weiterbildungsveranstalten entgegengebracht wird.

Wege zur Lösung globaler Umweltprobleme: Jahresgutachten 1995

Die Berliner Klimakonferenz im Frühjahr 1995 hat einmal mehr deutlich gemacht: Um den vom Menschen verursachten Klimaveränderungen gegenzusteuern, ist ein Umdenken auf individueller wie gesellschaftlicher Ebene notwendig. Das gilt nicht nur für das Klima. In den vergangenen Jahren haben sich die Haupttrends der globalen Umweltveränderungen (Bodendegradation, Verlust an biologischer Vielfalt, Wasserknappheit, Bevölkerungswachstum) keineswegs abgeschwächt, sondern eher noch verschärft.

Extra resources for Artgerechte Schweinehaltung — Eine Modell

Sample text

Liegebereich I I I I Mistgangbucht oder kornb. Fer kelaufzucht buch t I II I III ... -, ~ .. • . -- r----- r- t-t-t-- . 250 """- ZOO fT\ mit Anbindestand . ZOO n + mit Kastenstand Abb. 8: Entwicklungsschritte bei Abferkelbuchten bis zur Parallelaufstallung (LORENZ, 1985). Die Ausfiihrung der Buchten unterliegt einer groBen Variationsbreite. Hier nur einige Beispiele: Anbinde- oder Kastenstand, mit oder ohne Einstreu, planbefestigter, teilperforierter oder vollperforierter Boden aus GuBrosten, ummantelter Drahtgitter oder Betonschlitzen- bzw.

Eine reizarme Umwelt veranlaBt die Tiere, naeh Spielmoglichkeiten zu suehen, wobei die Tranke eine willkommene Abweehslung bietet, da ansonsten keine ad- 36 aquaten Gegenstande vorhanden sind, an denen der Spieltrieb befriedigt werden konnte. Dadurch geht allerdings viel Wasser verloren, was viele Schweinehalter zum AnlaB nehmen, die Wasserzufuhrfiireinige Stunden zu unterbrechen. Diese Beschrankung fuhrt dann unter Umstanden zu gesundheitlichen Problemen. 5 Ausscheidungsverhalten Koten Neben seiner Bedeutung fur den Stoffwechsel spielt das Koten auch in Angstsituationen eine Rolle, wobei Kotabgaben bis zu 30mal am Tag erfolgen konnen (VON ZERBONI und GRAUVOGL, 1984).

Nach dem Werfen friBt die Sau kaum, trinkt aber viel, Sie ist noch geschwacht und deshalb schwerfalliger als sonst, so daB sie sich oft plump fallen laBt und manchmal ein Ferkel erdriickt. Wildschweine sind wesentlich aufmerksamer beim Abliegen. 1 Mutter - Kind Beziehung in der ersten Woche Mutterverhalten Die Sau ktimmert sich erst dann urn ihre Ferkel, wenn der ganze Wurf geboren ist. Sie beschnuppert die Ferkel, ohne jedoch daran zu lecken, friBt die Fruchthtillen und die toten Ferkel und verlaBt das Nest zum Koten und Harnen.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 28 votes