Download Akutmedizin. Das NAW-Buch by C. Madler, K.-W. Jauch, K. Werdan, J. Siegrist and F.-G. PDF

By C. Madler, K.-W. Jauch, K. Werdan, J. Siegrist and F.-G. Pajonk (Eds.)

Show description

Read or Download Akutmedizin. Das NAW-Buch PDF

Best german_12 books

Kardiologische Problempatienten: Fallgruben für die Herz-Kreislauf-Diagnostik in der Praxis

Moglichkeiten und Gefahren von Fehldiagnosen, ais "Fallgruben" umschrieben, beschaftigen jeden Arzt in Klinik und Praxis. Dies be statigt immer wieder das besonders Iebhafte Interesse, das einem derartigen Thema in der morgendlichen Klinikkonferenz ebenso wie bei arztlichen Weiterbildungsveranstalten entgegengebracht wird.

Wege zur Lösung globaler Umweltprobleme: Jahresgutachten 1995

Die Berliner Klimakonferenz im Frühjahr 1995 hat einmal mehr deutlich gemacht: Um den vom Menschen verursachten Klimaveränderungen gegenzusteuern, ist ein Umdenken auf individueller wie gesellschaftlicher Ebene notwendig. Das gilt nicht nur für das Klima. In den vergangenen Jahren haben sich die Haupttrends der globalen Umweltveränderungen (Bodendegradation, Verlust an biologischer Vielfalt, Wasserknappheit, Bevölkerungswachstum) keineswegs abgeschwächt, sondern eher noch verschärft.

Extra info for Akutmedizin. Das NAW-Buch

Example text

1). Da die klassischen diagnostischen Studien Kohorten- oder Querschnittstudien sind, werden wir wenige randomisierte, kontrollierte Diagnosestudien finden. Allerdings entstehen in letzter Zeit laufend mehr Metaanalysen diagnostischer Studien, sodass auch hier zunehmend stärkere Evidenz zu finden sein wird. 3 Suchstrategien Die Suchstrategie unterscheidet sich nur wenig von der Methode bei Interventionsstudien. Um rasch diagnostische Evidenz zu finden, hilft die Kombination aus Suchbegriff („sensitivity AND specificity“) und Test oder gesuchter Diagnose.

1 Das Konzept der EbM Herz-Kreislauf-Stillstand mit primär erfolgreicher Wiederbelebung: Der plötzliche Herztod hat, selbst wenn er beobachtet ist und Wiederbelebungsmaßnahmen eingeleitet werden, eine extrem schlechte Prognose. Insgesamt werden nur zwischen 2 und 10 % der Betroffenen vom Rettungsdienst noch lebend in ein Krankenhaus gebracht, und nur etwa 2–3 % verlassen das Krankenhaus lebend. Auch wenn das Akutereignis „erfolgreich“ überstanden wurde, tragen leider trotzdem etwa 50 % einen schweren neurologischen Schaden davon.

1). Dennoch ist eine methodisch fehlerhafte randomisierte, kontrollierte Studie nicht notwendigerweise über eine hochwertige Beobachtungsstudie zu stellen. 1 Das Konzept der EbM Metaanalyse gutes RCT kontrollierte Studie nichtkontrollierte Studie nichtevidenzbasierte Expertenmeinung Abb. 1 Hierarchien der Evidenz (RCT: „randomised controlled trial“ = randomisierte, kontrollierte Studie) definiert, da es bisher noch kein einheitliches System dazu gibt. Nicht damit zu verwechseln sind die Empfehlungen hinsichtlich der Wirkung von Interventionen („grades of recommendation“), die häufig mit römischen Ziffern bezeichnet werden.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 44 votes